ecoBETON & EverCrete® – das Original

Original und Prüfergebnisse

 

Keine Kopie erreicht die Güte vom Original ….

Selbstverständlich gab und gibt es in den Jahrzehnten, die ecoBETON erfolgreich in der Welt eingesetzt wird, immer wieder einmal den Versuch, des Kopierens unserer Produkge. Manchmal wurde dabei auch der Name ‚evercrete‘ direkt verwendet – zur Irreführung und Täuschung von Kunden – die meinen sollten, dass es sich um unser Produkt handelt ….

Der Name  EverCrete® ist selbstverständlich von ecoBETON geschützt und direkt mit unserer Firma verbunden. Die Ursubstanz, die in der einen oder anderen Form Bestandteil aller Produkte ist, wurde in Ihren besonderen Eigenschaften in den Jahren in vielen Ländern zertifiziert und auf ihre besonderen Eigenschaften getestet. Für diese Gutachen und Zertifikate hat ecoBETON bis heute viele Tausend Euro gezahlt – und zahlt diese Gebühren auch weiter ….

Die wenigen ‚kopierer‘ haben weder diese Gutachten bezahlt, noch liegen ihnen diese Prüfungen und Ergebnisse vor. Jeder ‚Kopierer‘ ist einer zu viel – weil sich nach Jahren herausstellt, dass die versprochenen Eigenschaften an ‚wetterübergreifendem Lanzeit-Schutz‘ an ‚Oberflächen-Erhalt‘ und ‚erhaltener Reinheit‘, sowie Rutsch-Sicherheit, Säureschutz und Diffusiions-Sicherheit bei den ‚Kopierer-Produkten‘ eben nicht gegeben sind.

 

Wir legen Ihnen gerne die Prüf-Berichte und Zertifikate vor!

Fragen Sie deshalb von Anfang an nach den Prüf-Berichten und Zertifikaten, die die versprochenen Leistungen dokumentieren und nach Referenz-Projekten, die diese Eigenschaften auch noch nach Jahren bestätigen. Wir zeigen Ihnen diese Unterlagen und Projekte gerne …..

 

Hier eine auswahl aus dem Prüfungs-Katalog

Diese und weitere Dokumente konnen Sie gerne bei uns einsehen ….

 

ecoBETON Deutschland GmbH beauftragte die BT Hannover

EverCrete-imprägnierte Produkte  – Schwefelsäure-Schutz-Test

 

IHAR Handels GmbH Österreich beauftragte die ARP / ECV GESMBH Leoben

EverCrete-imprägnierte Produkte – Salzsäure-Schutz-Test

 

ecoBETON Deutschland GmbH beauftragte die FEhS Baustoff-Forschung Duisburg

EverCrete-imprägnierte Produkte – Verschleißwiderstands-Untersuchungen

 

IHAR Handels GmbH Österreich beauftragte die ARP / ECV GESMBH Leoben

EverCrete-imprägnierte Produkte – Wasser-Undurchdrinlichkeit-Untersuchungen

 

ecoBETON Deutschland GmbH beauftragte die FEhS Baustoff-Forschung Duisburg

EverCrete-imprägniertes Beton-Rohr – erheblich erhöhte Widerstandsfähigkeit gegenüber Hochdruck-Spülstrahlen